Tel Aviv: Die Er­fin­dung ei­ner Stadt

Ausstellung

Publikationsdatum
30-07-2019

Kaum eine andere Metropole wird derzeit so gefeiert wie Tel Aviv. Tolerante Partystadt, Start-up-Mekka, «Weisse Stadt» und Bauhaus-Ensemble: eine Oase inmitten der nationalen, religiösen und gewalt­tätigen Konflikte Israels, Palästinas und des Nahen Ostens. Die Ausstellung «All About Tel Aviv-Jaffa» blickt mit dem in Tel Aviv geborenen Fotografen Peter Loewy hinter die Fassade des erfolgreichen City Branding. Sie erforscht die Mythen, Abgründe und komplexen Realitäten von Tel Aviv-Jaffa. Eine Stadt, die von legalen und illegalen Einwanderern und Flüchtlingen gebaut wurde und die immer wieder versucht, sich neu zu erfinden.


Bis 6. Oktober 2019
Jüdisches Museum Hohenems
www.jm-hohenems.at

Verwandte Beiträge