«Re­Think Day­light»

Publikationsdatum
08-10-2019

Natürliches Licht ist ein ebenso faszinierendes wie wichtiges Gestaltungselement in der Architektur. In eine umfassende Tageslichtplanung fliessen verschiedenste Aspekte ein – sie beschäftigt sich mit Fragen der Wahrnehmung und Ästhetik genauso wie mit Fragen der Gesundheit und des Wohnkomforts. Der Anlass soll sowohl theoretisches Wissen über Tageslichtstrategien vermitteln wie auch das praktische Überprüfen und Dokumentieren ebendieser ermöglichen. Anhand von eigenen Projekten und gebauten Modellen werden Lichtstimmungen im Tageslichtsimulator getestet und diskutiert. Mit:

Prof. Björn Schrader, Licht@hslu
Janine Stampfli, Licht@hslu
Dr. Oliver Stefani, Universität Basel
Paul Schöni, VELUX Schweiz AG
Rico Grob, Josef Nassif, Reflexion AG

21. November 2019 | 9–20 Uhr
Schweizer Baumuster-Centrale Zürich
Weitere Infos: www.baumuster.ch

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl für den Anlass ist begrenzt. Interessenten melden sich bitte bis zum 11. November per Mail an werkstatt@baumuster.ch. Die Teilnehmenden werden ausgelost und schriftlich benachrichtigt.

Verwandte Beiträge