Kli­ma und En­er­gie: Stra­te­gi­en für In­ves­to­ren

Publikationsdatum
26-11-2019

Rund ein Viertel der gesamten Treibhausgasemissionen der Schweiz werden im Gebäudebereich verursacht. Etwa 40% der Mietwohnungen sind im Besitz von institutionellen Investoren wie Pensionskassen, Versicherungen, Immobilienfonds, Anlagestiftungen und kotierten Immobiliengesellschaften. Diese haben also einen wesentlichen Einfluss auf die Zielerreichung der Energiestrategie 2050. Wie das Benchmarking-Tool «Klima/Energie-Index für Investoren» für die Beurteilung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen von Liegenschaften genutzt werden kann, welchen Beitrag an die Schweizer Energie- und Klimaziele damit effektiv geleistet wird und wie dies in Zusammenhang mit dem globalen Klimasystem steht – wird an dieser Veranstaltung präsentiert und diskutiert.

Thema: Immobilienmarkt, Facility Management, Klima, Energie
Veranstalter: EnergieSchweiz, Minergie Schweiz, Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS), GEAK

16. Januar 2020 | 11.30–12:30 Uhr 
Halle 1.0 Süd, Swissbau Focus, Raum 4
Weitere Infos: www.swissbau.ch/eventkalender

    Verwandte Beiträge