Advertorial

First & Glas

Eine First Class Lounge, welche die Werte von SWISS repräsentieren und gleichzeitig funktional sein soll – so die Ausgangslage. Für die Greutmann Bolzern Architekten war klar: Hier braucht es ein hochwertiges Material und einen kompetenten Partner. Glas von Quendoz Glas war die Lösung für beides.

Publikationsdatum
16-10-2020

Die edlen SWISS Lounges laden mit ihrem unvergleichlichen Komfort und Service sowie preisgekrönter Kulinarik zum Verweilen ein. Die neue SWISS First Class Lounge, die im Terminal A gebaut wurde, sollte diesem Anspruch ebenfalls gerecht werden. Die zentrale Herausforderung bestand laut Urs Greutmann von Greutmann Bolzern Architekten darin, den Markenwert von SWISS physisch zu repräsentieren, ohne dass die Funktionalität vernachlässigt wird. SWISS steht zwischen Tradition und Moderne, für Ästhetik und Qualität – für Premium, nicht aber für überschwänglichen Luxus. «Entscheidend ist, dass man mit Design die passende Verbindung und die Darstellung dieser Werte trifft – sozusagen die richtige Flughöhe findet», so Urs Greutmann.

Um diese anspruchsvolle Aufgabe zu lösen, braucht es zweierlei: ein klares Materialkonzept und einen flexiblen, zuverlässigen Partner. Diesen haben sie mit Quendoz Glas gefunden. Das Material sollte hochwertig und qualitativ einwandfrei sein – Eigenschaften, die vor allem bei echten Materialien zu finden sind. So liegt es auf der Hand, dass Glas der richtige Werkstoff ist. Mit seinem Wechselspiel aus Durchsichtigkeit, Spiegel und Glanz sowie einer perfekten Oberfläche strahlt Glas Wertigkeit und Ästhetik aus. Doch nicht irgendein Glas sollte es sein, sondern ästhetisch hochstehend und perfekt verarbeitetes Glas: Für die Trennwände wurden hochweisse Gläser mit erhöhtem Schalldämmwert verwendet. Da sich die Lounge in einem Flughafen befindet, bestehen erhöhte Anforderungen an die Sicherheit. So wurden an die Glastüren spezielle Schlösser installiert, die sich mit einem Badge öffnen lassen und eine Panikfunktion beinhalten. Die Duschen sind rahmenlose, auf Mass angefertigte Ganzglasduschen mit glanzverchromten Beschlägen in höchster Qualität. So ist abseits des hektischen Flughafentreibens eine Wohlfühloase entstanden, die – ganz nach dem Credo von SWISS – keine Wünsche offenlässt.

Weitere Glasgeschichten finden Sie unter quendoz-glas.ch