«Betonkosmetik» vom Elementwerk Istighofen

Hella Schindel Architektur, Redaktorin TEC21

Beton braucht Pflege – zwar wenig, dafür die richtige. Mit «Betonkosmetik» bietet die Elementwerk Istighofen AG eine Dienstleistung für den Erhalt bestehender Objekte und Neubauten – innen und aussen. Je nach Art, Alter und Zustand des Objekts reinigen die ausgebildeten Fachleute den Beton, polieren ihn auf, bilden Strukturen nach oder schützen ihn mit einer Hydrophobierung oder einer Imprägnierung. Durch Pflege und Schutz der Oberflächen bleibt der Beton länger ansehnlich und funktionstüchtig, sodass die Beständigkeit der Gebäude verbessert wird.

Elementwerk Istighofen | 8575 Bürglen | www.betonelementwerk.ch

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv