Baubetrieb im Stahlbau

Buchbesprechung

In Deutschland ist der Anteil an ­Bauten, die in Stahlbauweise ausgeführt werden, im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Staaten gering. Dr. Bernhard Hauke vom bauforumstahl ist der Ansicht, dies liege unter anderem daran, dass es für diese Bauweise wenig unter­stützende ­Literatur gebe – deshalb fokussiere sich der Unterricht an deutschen Hochschulen stark auf Massiv- und Erdbau. Die Publika­tion «Baubetrieb im Stahlbau» soll dies ändern. Sie behandelt von der Ausschreibung bis zur die Montage alle Facetten des Stahlbaus und soll als Grundlagenwerk für die Prozesse und Verfahren dienen. Die Publikation ist gut gegliedert und beschreibt mit kurzen, prägnanten Texten die verschiedenen Fragen des Bauens mit Stahl. Zahlreiche Fotos, Darstellungen und Diagramme veranschaulichen die Prozesse.
 

Angaben zur Publikation

Bauforumstahl (Hrsg.): Baubetrieb im Stahlbau. Beuth Verlag, Berlin 2018. 330 S., broschiert, 24 × 17 cm, ISBN 978-3-410-23587-3, E-Book EUR 78.–, Buch EUR 78.–, Kombi EUR 101.40

Bücher bestellen
Schicken Sie Ihre Bestellung unter Angabe Ihrer Postadresse an ­leser­service@tec21.ch. Für Porto ­und Verpackung werden pauschal Fr. 8.50 in Rechnung gestellt.

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv