Auszeichnung guter Baukultur Luzern

Mit der Auszeichnung guter Baukultur 2005–2016 würdigt der Kanton Luzern baukulturelle Leistungen in den Bereichen Städtebau, Architektur, Landschaftsarchitektur und Infrastruktur.

Aus insgesamt 178 Eingaben hat die Fachjury 28 Projekte in eine engere Auswahl gewählt. Unter diesen Projekten wird mit einer öffentlichen Abstimmung ein Publikumspreis erkoren. Bis 30. Juni 2017 kann die Öffentlichkeit mittels Publikumsvoting den Gewinner bestimmen.

Zugelassen waren gute und beispielhafte Bauwerke, überzeugende Renovationen, Umbauten und Arbeiten in den Bereichen Städtebau, Landschaftsarchitektur und Ingenieurarbeiten, die in den Jahren 2005–2016 realisiert und fertiggestellt wurden. Bei der Auswahl wurden insbesondere die Kriterien Städtebau, Architektur, Freiraum, Lebensraum, Integration und Infrastruktur berücksichtigt.

Bis 8. Juli 2017 werden die Projekte der Vorauswahl in einer öffentlichen Ausstellung im Alten Zeughaus in der Museggstrasse 37 in Luzern präsentiert.

Weitere Infos: www.gutebaukultur.ch

 

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv