Auf der Suche nach dem Stil. 1850–1900

Die erste Weltausstellung von 1851 in London war der Startschuss für eine neue Epoche. Eine Zeitreise zwischen 1850 und 1900 durch Europa und die Schweiz zeigt die Suche nach Schönheit, Eleganz und Stil für Wohnungsinterieurs, alltägliche Produkte, Gemälde oder ­Gebäude. In dieser Zeit erhielten Metropolen ihr heutiges Gesicht. Es begann die leidenschaftliche Diskussion um den geeigneten Stil. Mit über 300 präsentierten Textilien, Möbeln, Zeichnungen oder Gemälden taucht die Ausstellung im Landesmuseum Zürich tief in diese 50 prägenden Jahre ein und erzählt von Architektur, Kunst, Handwerk ­und Industrialisierung.

Infos: www.nationalmuseum.ch

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv