Wandlungsfähig

Architektur und Städtebau

Direkt neben den Gleisen ist in Zürich Oerlikon ein Bürogebäude nach einem Entwurf der Architekten Gigon/Guyer entstanden. In den 80 m ­hohen Andreasturm sind bereits die ersten Mieter eingezogen. Ein Streifzug durch und um das neue Hochhaus.

Hubertus Adam Kunsthistoriker und Architekturkritiker

Artikel kaufen

Mit dem Kauf dieses Artikels erwerben Sie sich unbeschränkten Zugang zum kompletten Text und allfälligen Dokumenten.

Diesen Artikel direkt kaufen
Online Abo Kaufen
Studium / Recherche 1 Monat
6 Monate
1 Jahr

Verwandte Beiträge

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv