1969. Olivetti formes et recherche

50 Jahre, nachdem die legendäre Wanderausstellung «Olivetti formes et recherche» in Europa und Japan zu sehen war, gibt es jetzt wieder Gelegenheit dazu. Die aktuelle Ausgabe ist aber nicht nur eine Wiederauflage der von der Architektin Gae Aulenti kuratierten Schau, sie ­erzählt auch die Geschichte der ­Personen, die eng mit der Firma Olivetti und deren Kultur verbandelt waren: Italo Calvino, Ettore Sottsass und Lord Snowdon sind nur einige von ihnen. Über 70 Fotografien dokumentieren zudem die einzelnen Etappen der Originalausstellung.

Ort: CAMERA – Centro Italiano per la Fotografia, Via delle Rosine 18, Turin
Weitere Infos: www.camera.to

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv