Projektleiter Bau (m/w) 100 %

Projektleiter Bau (m/w) 100 %

 

Die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU ist ein erfolgreiches und familiär geführtes Unternehmen im Personenverkehr. Durch den starken Fahrgastzuwachs im aufstrebenden Marktgebiet der SZU realisieren wir in den nächsten Jahren anspruchsvolle und nachhaltige Projekte zugunsten unserer Kundschaft. Unsere Mitarbeitenden schätzen die interessanten Aufgaben und flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen. Wir legen Wert auf ein angenehmes Betriebsklima und den persönlichen Umgang miteinander.

Für die fachkundige, wirtschaftliche und vorschriftskonforme Abwicklung von Bahninfrastrukturprojekten suchen wir einen versierten Projektleiter Bau.

IHR ZUKÜNFTIGES EINSATZGEBIET

- Leitung von mono- und interdisziplinären Projekten im Bereich Fahrbahn, Publikumsanlagen, Ingenieurbau und Tiefbau

- Verantwortlich für die fachkundige, wirtschaftliche und vorschriftskonforme Projektabwicklung über die ver- schiedenen Projektphasen

- Einhaltung der Projektziele hinsichtlich Kosten, Termine, Qualität, Sicherheit

- Koordination interne/externe Fachstellen und Projektbeteiligte

 

IHRE KOMPETENZEN

- Bauingenieur FH/ETH oder vergleichbarer Abschluss

- Erfahrung in der Leitung von Bauprojekten, idealerweise ergänzt mit Kenntnissen im Bahnumfeld

- selbstständig, belastbar, durchsetzungsstark, lösungsorientiert, verbindlich, integrale Betrachtungsweise

MIT UNS ERREICHEN SIE IHR ZIEL

Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Steigen Sie ein und starten Sie Ihre berufliche Reise bei der SZU.

WEITERE INFORMATIONEN

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, an bewerbung@szu.ch.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Efstratios Dartzalis, Abteilungsleiter Bau unter 044 206 45 50* oder Evelyn Imhof, Abteilungsleiterin Personal unter 044 206 45 04* gerne zur Verfügung.

Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG, Wolframplatz 21, 8045 Zürich

ARCHIV: Die Ausgaben seit 2013

Abonnieren Zum Archiv